Cat Fock Segelschnitte

fock-easy-segelschnitt Easy
für den Freizeitsegler aus haltbarem, weißem Dacron

Der Easy Schnitt besteht aus Bahnen die im rechten Winkel zum Achterliek verlaufen. Dadurch hat er wenig Nähte, die kaputt gehen können. Er läßt sich dadurch, dass er wenig Bahnen hat, günstig produzieren. Die Segel werden mit flachen, horizontalen Verstärkungen gebaut. Es ist auch möglich, Fenster in das Segel zu machen.

  • Bahnen im rechten Winkel zum Achterliek
  • Verstärkungen flach und horizontal
  • Fenster ist möglich
fock-beach-segelschnitt Beach
für den Freizeitsegler und Clubregattensegler

Der Beach Schnitt ist ein strahlenförmiger Schnitt, bei dem die Bahnen aus Kopf, Hals und Schothorn kommen. Dies hat den Vorteil, dass das Tuch den Kräften im Segel angepasst ist. Außerdem hat dieses Segel wenig Nähte die kaputt gehen können. Die Verstärkungen werden in horizontalem und flachem Schnitt gefertigt. Es ist auch möglich, einige Bahnen aus Fensterfolie zu machen.

  • Strahlenförmiger Schnitt: 2 Bahnen vom Kopf, 6 Bahnen von Hals und Schot
  • Verstärkungen radial
  • Fenster ist möglich
fock-hightech-segelschnitt Hightech
für den Regattasegler

Der Hightech Schnitt ist ein Schnitt, bei dem die Bahnen strahlenförmig aus Kopf, Hals und Schothorn kommen. Dadurch das dieses Segel mehr Bahnen hat, ist das Tuch besser den Kräften im Segel angepasst und lässt sich feiner Profilieren. Die Verstärkungen werden radial zugeschnitten und vollflächig verklebt. Es ist auch möglich Bahnen aus Fensterfolie einzubauen.

  • Strahlenförmiger Schnitt: 3 Bahnen vom Kopf, 6 Bahnen aus der Schot, 1 Bahn vom Hals
  • Verstärkungen radial und vollflächig verklebt
  • Fenster ist möglich